6blog

Sonntag, 23. Dezember 2018

3D Consulting

Seit geraumer Zeit tauchen in den Medien immer wieder Begriffe wie Industrie 4.0, Additive Fertigung oder 3D Druck auf.

Genaue hier bieten wir mit unserem 3D Print Consulting Abhilfe. Individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt beraten wir Unternehmen beim Einstieg in die Additive Fertigung.

Bevor grosse Investitionen in neuen Geschäftsfeldern getätigt werden, ist es ratsam vorab eine Bedarfsabklärung durchzuführen. Nach unserer Beratung bist du in der Lage anhand der vorliegenden Fakten die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Die einzelnen Prozesse werden vor Ort angeschaut, mögliche Einsatzbereiche besprochen und in einer Kosten-Nutzen-Analyse zusammen gefasst. Nach Abschluss unseres 3D Print Consulting sind fundierte Entscheidungen über den Einstieg in die Additive Fertigung möglich. Eine weiterführende Beratung zu spezifischen Bereichen bietet auch Zukünftig die Sicherheit auf dem aktuellsten Stand zu bleiben.

Bei der Bedarfsabklärung werden folgende Bereiche analysiert:

Ziel Festlegung für Einsatz der Additven Fertigung

Analyse der bestehenden Wertschöpfungskette

Bestimmung der Integration der Additiven Fertigung

Aufzeigen möglicher Verfahren

Resourcen Abklärung

Bestimmung der Investitionskosten